SaaS und die hohe Qualität der Lösung haben Migros dazu bewogen, sich für Pricer zu entscheiden

Kunde: Migros Etrembières
Land: Frankreich
Sektor: Lebensmittel
Anzahl und Art der ESLs: 45.000 SmartTAG HD

Das ESL-System des französischen Lebensmittelhändlers Migros Etrembières war am Ende seines Lebenszyklus angekommen. Nach einer Evaluierungsphase fiel die Wahl auf das Pricer-System mit der Cloud-Lösung Pricer Plaza. Der Händler verfügt nun über eine sehr effiziente und benutzerfreundliche Lösung, um die Bestände zu überwachen und die Preise in allen Abteilungen auf dem neuesten Stand zu halten – auch bei Meeresfrüchten sowie Obst und Gemüse, wo täglich Preisänderungen erfolgen.

 

Die Herausforderung

Migros Etrembières in der französischen Haute-Savoie ist ein 5.000 m² großer Hypermarkt, der mit veralteten elektronischen Regaletiketten operierte, für die ein Aufkleber gedruckt und dann angebracht werden musste. Die Angestellten des Geschäfts verbrachten viel Zeit mit der Aktualisierung der Etiketten und weniger mit dem Kundenservice.

Die Lösung

Pricer bot seine SmartTAG HD-Etiketten an, die den Verbrauchern hervorragend lesbare Produktinformationen (Bezeichnung, Preis usw.) und den Mitarbeitern ein vielseitiges Etikett bieten, mit dem sie produktiver arbeiten können.

Dank dieser neuen Generation von Etiketten werden bereits vor der Ladenöffnung die wichtigsten Informationen angezeigt: der verfügbare Bestand sowie das Datum der nächsten Lieferung. Anhand dieser Daten können die Mitarbeiter schneller reagieren, etwa um Regale gegebenenfalls aufzufüllen und Fehlbestände auszugleichen.

Von den Vorteilen der 45.000 installierten elektronischen Regaletiketten profitieren auch die Abteilungen Obst und Gemüse sowie Meeresfrüchte – Abteilungen, in denen täglich Herkunfts- und Produktaktualisierungen vorgenommen werden. Die Mitarbeiter im Geschäft sparen viel Zeit: Sie müssen keine Papieretiketten mehr ausdrucken und an den Regalen anbringen. Die Aktualisierung erfolgt direkt am Regal und die Informationen werden umgehend aktualisiert.

Die Entscheidung für die Pricer-Lösung fiel auch aufgrund ihrer Cloud-basierten Installation mit einem SaaS-Modell (Software as a Service), das die Informationen zentral zusammenführt. Damit sind Ausfälle oder Serveraktualisierungen für die IT-Teams kein Thema mehr.

 

Entdecken Sie die ganze Lösung im Video.

 

Mai 2022

Möchten Sie weitere Informationen?