OPTISCHES DRAHTLOSES NETZWERK

Pricer verwendet eine weg- und zukunftsweisende, optisch drahtlose Technologie. Das bestgehütete Geheimnis unseres Erfolgs!

Optische drahtlose Kommunikation

Die Pricer Optical Wireless Communication (OWC) ermöglicht drahtlose Konnektivität über ein Nahinfrarotband. OWC ist mit seinen leistungsstarken Funktionen wie hoher Bandbreite, niedrigen Kosten und Betrieb in einem nicht regulierten Spektrum eine sehr leistungsfähige drahtlose Technologie. Als robuste, skalierbare und leistungsstarke Technologie war der kommerzielle Einsatz von OWC bisher auf militärische Operationen beschränkt. Doch im anspruchsvollen Einzelhandel könnte nichts besser passen als die optische Kommunikation.

Es ist keine Sichtverbindung erforderlich und es kann mit jeder anderen Lichtsituation (durch Sonnenlicht, Mondlicht, LEDs und andere Lichtquellen) umgehen und in jeder Umgebung hervorragend funktionieren. Es gibt keine Überlappung mit häufig verwendeten drahtlosen Geräten, die andere Bereiche des elektromagnetischen Spektrums verwenden, einschließlich Funkwellen, Mikrowellen, sichtbares Licht und ultraviolettes Licht.

Während die Einzelhändler ihre Geschäfte digital umwandeln, bilden mehrere Technologien die neue Struktur der Geschäftsinfrastruktur und verbinden Produkte, Vermögenswerte, Mitarbeiter und Prozesse (Instrumentierung). Diese IoT-, Mobil-, Cloud-, Social- und Daten-/Analysetechnologien beschleunigen und automatisieren die Entscheidungsfindung und verbessern die Kundenbeteiligung. Optische drahtlose Kommunikation, eine der Technologien, die die Verbindungsfaser dieser Infrastruktur bereitstellt, ermöglicht eine neue Ära der Produktpositionierung und steigert die Effizienz der Mitarbeiter und das Engagement der Verbraucher. Einzelhändler, die die optische drahtlose Technologie einsetzen, haben folgende Vorteile:

Genaue Informationen.

Unsere optische, drahtlose Plattform verbessert die Genauigkeit und Zuverlässigkeit der Informationen zur Produktposition, da die Trilateration die Standortgenauigkeit verbessert.

Reaktionszeit.

Dazu gehört eine genaue Produktpositionierung, die aufgrund schneller bidirektionaler (Zwei-Wege-) Kommunikation und Trilateration ständig aktualisiert und in Echtzeit präsentiert wird. Diese Funktion ermöglicht eine Vielzahl von Apps, auf die Mitarbeiter und/oder Kunden zugreifen können. Verbraucher-Apps, die den Produktstandort nutzen, können den Verbraucher zu bestimmten Produktstandorten führen.

Operative Ausführungsexzellenz.

Mit dieser Funktion verbessert sich die Ausführungsgeschwindigkeit am Regal und die Betriebsleistungskennzahlen werden erheblich verbessert. Einzelhändler können in einer Stunde bis zu 90.000 Produktetiketten aktualisieren. Sie verbessern das Management und die Compliance für die Zwecke der internen (Reset und Promotion) und externen (Planogramm, Preis und Fixture) Produktausführung.

Interaktion zwischen Kunden und Mitarbeitern.

Mit dieser Funktion reagiert das Regal voll auf spezifische Kundenanforderungen, wenn ESL-Leuchten eingeschaltet werden, um den Produktstandort zu identifizieren. Das Geschäft unterstützt darüber hinaus effiziente Click-and-Collect-Funktionen für Produktabwicklungsprozesse wie Pick-List-Sequenzierung, Aufgabenverwaltung und Kommissionierung.

Verbindung von digitalen und physischen Einkaufsreisen.

Mit dieser Funktion können Einzelhändler Social Sharing an der Regalkante anbieten, indem sie die Nutzung von NFC-Etiketten oder QR-Codes nutzen, um Käufer auf Online-Inhalte wie Facebook-Seiten, Marken-Websites oder Videodemonstrationen weiterzuleiten. Darüber hinaus können Einzelhändler gezielte Vorteile und Ermäßigungen für Käufer anbieten, die ihre Meinungen bereitstellen und teilen, während sie sich im Geschäft befinden.

Kontaktieren Sie uns